Das informative Portal für Zahnarztpatienten: zahnaerzte-nr.de

Der Internetauftritt der nordrheinischen Zahnärzte für Sie als Patienten. Mit unserem Informationsangebot möchten wir Ihnen unser praktisches Wissen rund um die Mund- und Zahngesundheit vermitteln.

„Süßes oder Saures“ für die Zähne

27.10.2014
Halloween und Martinstag zahnfreundlich feiern

Wer kennt ihn inzwischen nicht, den Halloweenbrauch, bei dem am Vorabend des 1. November (Allerheiligen) Kinder in gruselig-schauriger Verkleidung von Tür zu Tür ziehen und „Süßes oder Saures“ fordern. Und auch das gute alte Martinssingen am und um den 11. November herum mit der selbstgebastelten Laterne bei Nachbarn oder in Geschäften dient bekanntlich dem Zweck, viele leckere Süßigkeiten zu ergattern. Um den Zähnen durch das Verputzen zuckerhaltiger Naschereien nicht „Saures“ zu geben, raten Zahnärzte, einige einfache, aber wirksame Zahnpflegetipps zu befolgen. Eltern können bei ihren Kindern auf deren Einhaltung achten. Lesen Sie mehr...

Zu viel Zucker in Babynahrung

27.10.2014
Erhöhtes Risiko der Kariesentstehung und Überernährung

Gerade bei Babynahrung vertrauen viele Eltern auf Produkte, die als besonders bekömmlich und gesund für das Kind angepriesen werden. Verbraucherschützer und Zahnärzte schlagen jetzt Alarm: Viele Lebensmittel für Babys und Kleinkinder enthalten zu viel Zucker und weisen einen hohen Kohlehydratgehalt auf. Statt süßer Fertigbreie, Kekse, Trinkmahlzeiten oder Säuglingstees, die zu Entstehung von Karies und zu Überfütterung führen können, sollten verantwortungsbewusste Eltern ihren Kleinen lieber kindgerecht zubereitetes Obst und Gemüse (auch als Rohkost) reichen und auf Zucker oder Honig im Essen ganz verzichten. Lesen Sie mehr...

Wir helfen Ihnen weiter

   

Zentrale Notrufnummer

Unter der Rufnummer 0180 5 98 67 00
(14 Cent/Min. aus dem deutschen Festnetz*)
wird Ihnen im Notfall schnell und unkompliziert geholfen. Diese Notrufnummer gilt für Nordrhein.
Außerdem bietet das Patientenportal der Zahnärztekammer Nordrhein eine Internet-Notdienstsuche für Nordrhein an.

Unsere Zahnersatz-Berater

Unsere Experten stehen Ihnen montags & mittwochs von 9 bis 12 Uhr unter der Rufnummer 0180 5 98 67 50 (14 Cent/Min. aus dem deutschen Festnetz*) in Zahnersatz-Fragen Rede und Antwort.

Mehr zum Thema Zahngesundheit

An jedem ersten Mittwoch im Monat können Sie  unter der Rufnummer 0211 - 68 40 40 von 14.00 bis 16.00 Uhr einen Zahnarzt persönlich befragen.

* Die Gebühren aus dem Mobilfunknetz sind abhängig vom jeweiligen Anbieter.

Audio-Information zum Serviceangebot

Zu einer Audio-Information über das telefonische Serviceangebot der KZV Nordrhein gelangen Sie mit einem Klick auf den nachfolgenden Button.

Audio-Information zum Serviceangebot (MP3)


Barrierearme Zahnarztpraxen

Bei Ihrer Suche nach einer barrierearmen Zahnarztpraxis ist Ihnen die Zahnärztekammer Nordrhein gerne unter folgender Telefonnummer behilflich: 0211 - 5 26 05-23. Alternativ besteht auch die Möglichkeit, die Zahnärztekammer zu diesem Thema per E-Mail zu kontaktieren.

Aktion Mund-Gesundheit

Kaum zu glauben: Regelmäßige Kontrolluntersuchungen beim Zahnarzt bewirken gleich dreifach ein strahlendes Lächeln!

Wer regelmäßig in die Zahnarztpraxis kommt, hat nicht nur beste Aussichten, schöne gesunde Zähne zu behalten, sondern fördert auch seine allgemeine Gesundheit und kann außerdem mit dem Bonusheft so manchen Euro sparen.

Lesen Sie mehr